Never let the Fundis have the Internet!

Abtreibungsgegner*innen labern viel, wenn der Tag lang ist. Der allergrößte Teil davon ist Quatsch. Wir selbst empfinden oft ein diffuses Unwohlsein, wenn wir Plakate, Pressemitteilungen oder Social Media Posts der selbst ernannten „Lebensschützer*innen“ lesen. Darum haben wir – anlässlich unserer Aktionstage unter dem Motto „Abortion in Crisis – Schwangerschaftsabbruch in der Krise“ – zehn gängige Fundi-Narrative zusammengefasst und eingeordnet.

Klickt hier, um mehr zu erfahren.