Aktuelles

23. September bis 1. November 2020, München

Radikale Abtreibungsgegner*innen von der Initiative „40 Tage für das Leben“ planen erneut eine 40-tägige Mahnwache vor dem Medicare Zentrum in München Freiham. Sie starten jeweils um 7:45 und beten im Schichtsystem bis 18:45 Uhr.

25. September 2020, München

Wie jeden Monat wollen die „Helfer für Gottes kostbare Kinder“ auch im September ein „Gebetsvigil“ abhalten, um so gegen Abtreibung zu protestieren. Los geht es gegen 10 Uhr an der Kirche St. Paul, von dort aus wollen die Abtreibungsgegner*innen in die Nymphenburgerstraße, um sich dort vor zwei gynäkologischen Kliniken zu positionieren.

26. bis 29. September 2020, München 

Evangelikale planen eine Straßenpredigerkonferenz in München. Gastgeber ist der Verein „Christliche Drogenarbeit“ in Kooperation mit der Augsburger Initiative „Es steht geschrieben“. Neben den obligatorischen Gebeten und Gesängen sind mehrere Vorträge und Workshops sowie „Einsätze in der Münchner Innenstadt“ geplant. Zum Beispiel am 26. September um 18:30 Uhr in der Feilitzschstr., Höhe Hausnummer 13. Ursprünglich wollten die Evangelikalen auch auf dem Oktoberfest Präsenz zeigen. Mehr Informationen findet Ihr hier.

26. September 2020, München

Am 26. September jährt sich der Anschlag auf das Münchner Oktoberfest zum 40. Mal. Aus diesem Anlass wird es eine antifaschistische Demonstration in München geben. Bei dem verheerenden Bombenanschlag starben 13 Menschen, darunter auch der Neonazi Gundolf Köhler, der die Bombe gelegt hatte. Mehr als 200 Menschen wurden verletzt, teilweise schwer. Mehr Informationen gibt es bei der Initiative „Mehr als 40 Jahre“.

10. und 11. Oktober 2020, München

Am Samstag den 10. Oktober findet von 12 bis 19 Uhr im Eine Welt Haus in der Schwanthalerstraße 80 eine Veranstaltung des Queerfeministischen Netzwerks München statt. Im Rahmen des Queerthing 2020 organisieren sie einen Workshop zum Thema „Sex works – Eine queerfeministische Auseinandersetzung mit dem Thema Sexarbeit“ mit Emy Fem. Am Sonntag 11. Oktober könnt Ihr ab 11 Uhr an einem Vernetzungsbruch teilnehmen. Für Workshop und Brunch wird bis zum 8. Oktober um Anmeldung unter queerfem_muc@riseup.net gebeten. Alle Informationen findet Ihr hier (FB Link).